Funktechnik

Funktechnik der Firma EES

Um Daten über Funkverbindungen zum Leitsystem zu übertragen, verwenden wir Technik der Firma EES Backnang.

In der Regel nutzen wir die Möglichkeit Daten über das kosten- und genehmigungsfreie 70 bzw. 35 cm ISM-Band  zu übertragen.

Mit 10 mW bzw. 500 mW können Reichweiten bis zu 15 km erreicht werden.

Das System ist modular bis maximal 32 Stationen ausbaubar.
(Relaisstationen sind möglich)

 

Werden die Unterstationen als Datenlogger ausgebaut, können Archive offline erzeugt und zyklisch  übertragen werden. Die Ankopplung zum PLS OPAL erfolgt über IEC-Schnittstellen sowohl 60870-5-101 als auch 60870-5-104.

 

 

©2012 - Service Planung Automatisierung für die Wasserwirtschaft GmbH